Blog

Video SEO und Marketing für Unternehmen

User im zweistelligen Millionenbereich tummeln sich Monat für Monat auf YouTube auf der Suche nach interessanten Videos. Tatsächlich ist YouTube dadurch auf Platz 2 der am meist genutzten Suchmaschinen nach Google gerückt. Längst sind hier nicht mehr nur Musikvideos oder niedliche Tierfilmchen zu finden. Auch Unternehmen haben den Videokanal für sich entdeckt, um Produkte und Dienstleistungen in Szene zu setzen. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund, dass sich Videos positiv auf das Ranking Ihrer Webseite auswirken. Allerdings nur, wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Video suchmaschinengerecht optimieren. Sind Sie als Unternehmen, Dienstleister oder Freiberufler schon dabei oder ist Ihnen die Bedeutung von Video SEO noch nicht bewusst?

Was ist Video SEO?

Video SEO ist ein spezieller Bereich im Video-Marketing und eine relativ junge Sparte innerhalb der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Was Sie bislang nur von Webseiten kannten, gibt es nun auch in der Video-Suchmaschinenoptimierung. Auch beim Video SEO ist oberstes Ziel der Bemühungen, auf eine der vorderen Positionen der Ergebnisseite zu gelangen. Da es sich um Videos handelt, scheint es schwierig nachzuvollziehen, wie eine Ergebnisliste bei YouTube entsteht. Und wie entscheidet YouTube, welche Videos aus dem gigantischen Archiv die relevantesten zu der Suchanfrage eines Users sind?

Welche Einstellungen sind für Video SEO relevant?

Bearbeiten können Sie Ihre Videos so: Sobald Sie auf YouTube eingeloggt sind, sehen Sie den Link zum Video Manager, der sich links unter dem Dashboard befindet. Und diese Einstellungen sind für Video SEO relevant:

YouTube Video Manager Screenshot

Der Titel

Die Suchfunktion von YouTube konzentriert sich zunächst auf den Titel eines Videos. Der Titel sollte kurz, markant und verständlich den Inhalt des Videos beschreiben unter Verwendung relevanter Keywords.

Die Beschreibung (Description)

Während die Metadaten bei der klassischen Suchmaschinenoptimierung für Webprojekte nur noch eine untergeordnete Rolle spielen, nimmt die Description eines Videos bei YouTube eine zentrale Funktion ein. Der Grund ist, dass YouTube aus einem Video keine Inhalte herauslesen kann. Dazu bedarf es der Description, in der Sie ausführlich den Inhalt des eingestellten Videos wiedergeben, ebenfalls unter Verwendung der zuvor recherchierten Keywords. Beachten Sie, dass nur die ersten drei bis vier Zeilen für den User sichtbar sind, weshalb Sie einen Link Ihrer Webadresse bereits in der ersten Zeile platzieren sollten.

Der Untertitel (Transskript)

Auch der Untertitel hat seine Bedeutung, den YouTube automatisch generiert. Es ist wichtig, diesen hinsichtlich seiner inhaltlichen und sprachlichen Richtigkeit zu überprüfen. Für eine Korrektur bearbeiten Sie den vorhandenen Untertitel und speichern Ihre Version ab.

Die Bedeutung der Tags

Bei YouTube spielen Tags noch eine sehr wichtige Rolle, die ein wichtiges Kriterium sind bei der Anzeige relevanter Ergebnisse in der Suchfunktion. Insoweit ist es wichtig, diese Features gezielt für die Platzierung der wichtigsten relevanten Keywords zu verwenden.

Die Bedeutung von Views, Likes und Kommentaren für Video SEO

Wer als User Ihr Video interessant findet, wird die vielfältigen Möglichkeiten nutzen, es zu bewerten, einen Kommentar zu verfassen oder es mit Freunden zu teilen. Nutzen auch Sie die Möglichkeiten der Interaktion mit Ihren Usern in sozialen Netzwerken, denn auch das wird sich positiv auf das Ranking Ihres Video auswirken.

Keine Bedeutung für Video SEO hat die Kategorie bei YouTube, die Sie frei wählen und in der Ihr Video abgelegt werden soll. Die Kategorie entscheidet lediglich darüber, welchen Usern Ihr Video auf der Startseite von YouTube empfohlen wird, so dass Sie darüber Ihre potenziellen Käufer ansprechen und erreichen können.

Ihr Nutzen von Video SEO

Sie fragen sich nun vielleicht, wie profitieren Sie beziehungsweise Ihr Unternehmen. Je weiter oben ein Video in der Ergebnisliste von YouTube erscheint, umso häufiger wird es angeklickt. Stimmen Qualität und Nutzen für die User, werden diese wiederkommen beziehungsweise den YouTube Kanal abonnieren und das Video an Freunde und Bekannte schicken. Auf diese Weise wird der Bekanntheitsgrad Ihrer Produkte und Dienstleistungen unter den Usern erhöht, wodurch bestenfalls ein Markenbewusstsein erwächst. Da Sie bereits in der Description einen Link zu Ihren Unternehmenswebseiten platziert haben, wird ein suchmaschinenoptimiertes Video auf YouTube durch direkte Klicks mit Sicherheit zu einer Steigerung Ihrer Verkaufszahlen führen.

Auf den Punkt gebracht – eine Checkliste

  • Platzieren Sie die wichtigsten Keywords im Titel und in der Beschreibung
  • Ein wesentlicher Faktor für Video SEO ist die Verlinkung des Videos mit Ihrer Unternehmenswebsite, mit Ihrem Unternehmensblog, mit anderen Videos sowie mit Ihrer Webpräsenz in sozialen Netzwerken
  • Neben der Berücksichtigung der technischen Faktoren spielt auch Ihre Glaubwürdigkeit als Unternehmen eine Rolle. Insoweit kommt es auf den Inhalt und die Qualität Ihres Videos sowie Ihrer Unternehmenswebseiten an

Kommentare ( 0 )

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *