Kategorie: Adwords

adwords anzeigen optimieren

Anzeigen sind für Google Adwords von zentraler Bedeutung. Sie sind schließlich die Verbindung zwischen dem Keyword (und damit dem suchenden Nutzer) sowie Ihrer Landingpage. Vereinfacht ausgedrückt: Die Position der Anzeige sowie deren inhaltliche Gestaltung entscheidet darüber, ob Sie Geld verdienen oder nicht. Es ist deshalb obligatorisch, dass Sie das Anzeigen-System wirklich komplett verstehen, um es angemessen optimieren zu können.  Weiterlesen

Google Shopping Kampagnen mit Adwords

Wer seine Umsätze erhöhen möchte, muss kostengünstig werben. Google Shopping bietet Ihnen genau diesen Service, da pro Klick abgerechnet wird. Ein Händler zahlt nur für echte Besucher: Der Kunde klickt auf Ihre Anzeige und wird auf die Webseite weitergeleitet. Im Fachjargon wird dieses Modell als CPC (Cost-per-Click) bezeichnet. Die besten Tipps rund um Google Shopping Kampagnen! Weiterlesen

Mobile Werbung mit Google Adwords

Mobile Werbung – also Anzeigen, die auf Smartphones (und Tablets) ausgegeben werden – gewinnen zunehmend an Bedeutung. Immer häufiger berichten Webseiten-Betreiber, dass die Zahl der Zugriffe von mobilen Endgeräten die der von Desktop-PCs bereits übersteigt. Die Investitionen in mobile Ads hat sich von 2015 zu 2017 verdoppelt. Wie können Sie aber Apps oder Webseiten mobil vermarkten? Welche Schritte sind dafür in Google Adwords nötig und worauf ist besonders zu achten? Die folgenden Punkte sollen Ihnen bei diesen schwierigen Fragen helfen.  Weiterlesen

Adwords Anzeigenerweiterungen

Google Adwords zählt zweifelsfrei zu den wichtigsten und effektivsten Marketinginstrumenten im Internet. In Form sogenannter Anzeigenerweiterungen können Sie dabei von zusätzlichen Vorteilen profitieren und den Erfolg Ihrer Online-Werbekampagnen auf ein neues Niveau heben. Weiterlesen

Adwords optimieren: Gebotsstrategien umsetzen - Aktionshammer auf Laptop

Geld ist ein knappes Gut – diese Lebensweisheit gilt ohne jede Einschränkung für das Online-Marketing. Es ist deshalb notwendig, das Google-Werbenetzwerk Adwords entsprechend zu optimieren, um mit einem begrenzten Budget die maximalen Erträge zu erzielen. Hierfür bieten sich drei Gebotsstrategien an – manchmal werden diese auch als Budgetstrategien bezeichnet. Google selbst spricht allerdings von Gebotsstrategien, deshalb soll dieser Ausdruck weiterhin Anwendung finden. Entscheidend für Sie ist, welche Ziele Sie konkret über das Adwords-Maketing verfolgen.  Weiterlesen

Adwords Optimierung - negative Keywords ausschließen

Werbekampagnen mit kleinen und mittleren Budgets stützen sich mit Vorliebe auf Google Adwords. Das Werbenetzwerk des Suchmaschinenkonzerns stellt die eigene Infrastruktur zur Miete bereit, mit der man breite Käuferschichten gezielt ansprechen kann. Ohne die Hilfe von Google würde man diese sonst nicht derart feinteilig erreichen können, wie es mit der Hilfe von Adwords möglich ist. Einen Faktor blenden viele Kampagnen, die insbesondere zum ersten Mal Adwords verwenden, jedoch aus: Die Stärke von Google kann sich zur Schwäche wandeln. Schuld sind die sogenannten negativen Keywords. Adwords Suchmaschinenwerbung muss entsprechend optimiert werden, um nicht in eine gefährliche Falle zu laufen. Gerade dann, wenn Sie kleine und mittlere Kampagnen betreuen, die mit ihren Mittel streng haushalten müssen, sollten Sie sehr darauf achten, die entsprechende Adwords Optimierung durchzuführen? Weiterlesen

Google Ad Grants für gemeinnützige Organisationen

Google Ad Grants ist eine auf die Marketingbedürfnisse gemeinnütziger Organisationen zugeschnittene Variante von Google Adwords. Um in den Genuss dieses Programms zu kommen, muss eine Organisation nachweisen, dass sie die erforderlichen Voraussetzungen erfüllt. Nach der Aufnahme erhält sie ein monatliches Budget von 10.000 $ für Textanzeigen, um ihre Ziele, Initiativen und Aktionen publik zu machen, sowie um Mitglieder, Spenden und Sponsoren zu werben. Für die Wahl aussagekräftiger Keywords, für Konzeption und Gestaltung der Kampagne(n) steht ihr das Werbesystem Google AdWords kostenlos zur Verfügung. Die Anzeigen werden auf den Seiten mit Google-Suchergebnissen zu den entsprechenden Keywords geschaltet. Weiterlesen

Suchmaschinenwerbung mit Google Adwords - für welche Unternehmen lohnt sich das?

In vielen wettbewerbsintensiven Branchen heißt die Devise: „Wer im Internet die Nase vorn hat, hat gewonnen.“ Doch die eigene Webpräsenz in den Suchmaschinen auf natürlichem Weg auf die vordersten Plätze der Ergebnislisten von Google & Co. zu platzieren, wird immer schwieriger und aufwendiger. Deshalb bedienen sich Agenturen und Unternehmen zunehmend bezahlter Dienste, sogenannter Suchmaschinenwerbung, in der Erwartung, ihre Webseite für Internetnutzer gut sichtbar hervorzuheben und mehr Besucher zu gewinnen. Der wohl geläufigste Anbieter im Bereich Suchmaschinenwerbung ist Googles Online-Marketing Dienst „Google Adwords“. Um was handelt es sich dabei genau und welche Unternehmen können davon profitieren? Weiterlesen