Blog

Die besten WooCommerce Plugins - mehr Power für Ihren Online Shop

WooCommerce gilt als populärste e-Commerce Erweiterung für WordPress. Vorteile von WooCommerce sind unter anderem die freie Verfügbarkeit, eine maßgeschneiderte Kompatibilität zu WordPress und die Möglichkeit, das Plugin selbst noch um weitere Plugins zu erweitern. So holen Sie das Optimum aus Ihrem Online Shop heraus und erleichtern sich zugleich täglich anfallende Aufgaben und Arbeitsschritte. Während Sie das WooCommerce Plugin unter anderem im Marketing, bei steuerlichen Aufgaben, dem Inventar, Bezahlungen und bei Lieferungen und Reports unterstützt, erweitern Hunderte von freien und erwerbbaren Plugins WooCommerce um individuelle Funktionen, Anforderungen und länderspezifische Ausstattungen.

Die folgenden Plugins sollten in Ihrem WooCommerce nicht fehlen:

WooCommerce Plugin “German Market”

Ist der eigene Online-Shop abrufbar im Netz, wurde mit Produkten gefüllt und zieht erste Kunden an, ist das Fundament für einen erfolgreichen e-Commerce Auftritt schon gelegt. Gerade in Österreich und Deutschland, sollten sich Shopbetreiber aber auch intensiv vor Abmahnungen und Rechtsstreitigkeiten schützen. Das German Market Plugin für WooCommerce garantiert genau das: es macht Ihren Online Shop rechtssicher und schützt Sie somit vor Abmahnungen. Das Plugin erfüllt rechtliche Anforderungen, die von einem B2C Shop gegenüber Verbrauchern gestellt werden. Dafür hat der Anwalt Thomas Schwenke das Produkt getestet und mit allen erforderlichen Disclaimern, Pflichtseiten, Buttons und Co ausgestattet. Das WooCommerce Plugin lohnt sich so aus zweierlei Hinsicht: erstens wird der zeitliche Recherche-Aufwand eingespart, all diese Sachen selber zusammenzutragen und einzufügen und andererseits können Sie sich sicher sein, so tatsächlich das komplette Rechtsspektrum abgedeckt zu haben.

Compare Products Pro – Vergleich von Produkten

Wenn Sie Ihren Kunden beim Einkauf noch mehr Transparenz bieten möchten, ist dieses WooCommerce Plugin eine Empfehlung wert. Compare Products Pro erschafft ein nettes kleines Feature im Frontend, das dem Kunden erlaubt Produkte in einen übersichtlichen Vergleich hinzuzufügen. Diese werden dann Seite an Seite mit Bild und Preis dargestellt, damit der Kunde seine Entscheidung noch sorgfältiger treffen kann. Unter Umständen kann dieses praktische WooCommerce Plugin die Retouren-Rate reduzieren. Um das zu ermitteln (oder zu widerlegen), empfehlen sich A/B-Tests mit und ohne Compare Products Pro Plugin.

Cloud Zoom – detaillierte Ansicht für Ihre Produktbilder

Cloud Zoom ist ein Must-Have WooCommerce Plugin, wenn Sie hochwertige Produktbilder als verkaufsförderndes Instrument einsetzen. Der praktische Zoom wird automatisch aktiv, sobald der User mit seinem Mauszeiger über das kleine Produktbild fährt. So kann er einzelne Positionen im Bild genau ins Auge fassen, ohne hierfür ein separates Tab oder das Bild in großer Ansicht öffnen zu müssen. Das Cloud Zoom WooCommerce Plugin ist besonders empfehlenswert, wenn Sie hochauflösende Produkte nutzen oder sich Ihre Produkte auch optisch verkaufen – beispielsweise in Online Shops für Kleidung, Schmuck oder Deko-Elemente. Die intuitive Nutzung stellt außerdem sicher, dass auch die ältere und technisch weniger versierte Zielgruppe eine Gelegenheit erhält, das Produkt in Sekundenschnelle im Detail zu betrachten. Mit dem letzten Update wurde nun auch die Möglichkeit geboten, die Zoom-Funktion auf mehrere Bilder eines Produktes anzuwenden.

Product Image Watermark – die eigenen Bilder schützen

Das kleine Tool Product Image Watermark empfiehlt sich, wenn Sie Ihre eigens geknippsten Fotos von Produkten schützen möchten. Es fügt ganz automatisch auf jedem Produktbild ein kleines, frei konfigurierbares Wasserzeichen ein. So können Ihre Produktbilder nicht von der Konkurrenz oder von Bots gestohlen werden – falls doch, zeigt das Wasserzeichen eindeutig, von welchem Unternehmen/Shop die Bilder ursprünglich angefertigt wurden.

Product Bundles – Bundles zusammenstellen und verkaufen

Dieses WooCommerce Plugin erleichtert Ihnen die Arbeit, wenn Sie mehrere Produkte aus Ihrem Sortiment in einem sogenannten “Bundle”, also einer Zusammenstellung, verkaufen möchten. Product Bundles ermöglicht Ihnen die dafür bestimmten Produkte zu wählen und gibt diese dann in einem fertigen Bundle wieder. Super ist Product Bundles, wenn Sie in Ihrem Shop sich ergänzende Produkte anbieten – beispielsweise Anzüge, Krawatten und Schuhe. So könnten Sie jedes Produkt weiterhin einzeln anbieten, zugleich aber auch ganze Outfits zusammenstellen, die der Kunde dann als Bundle erwerben kann. Natürlich lässt sich dieser Grundgedanke auch auf andere Produkte und Sortimente erweitern – definitiv eine Empfehlung wert!

Table Rate Shipping – für flexible Versandkosten

Table Rate Shipping ist unerlässlich, wenn Sie auch Kunden aus dem Ausland bedienen oder sehr unterschiedliche Produkte, darunter womöglich gar sperriges Gut, versenden. Mit dem WooCommerce Plugin können Sie konfigurierbare Versand- und Portokosten anlegen, basierend auf Ort, Preis, Gewicht oder Anzahl der Produkte. Besonders für internationale Shops ein Must-Have.